Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Rothenburg a.d. Saale Industriegeschichte Über uns Dauerausstellung Schlackenhalde Publikationen Kontakt Gästebuch Impressum RoGe 1-S.1 RoGe 1-S.2 RoGe 5-S.1 RoGe 5-S.2 RoGe 5-S.3 RoGe 5-S.4 RoGe 5-S.5 RoGe 5-S.6 RoGe 5-S.7 RoGe 9-S.1 RoGe 9-S.2 RoGe 9-S.3 RoGe 9-S.4 RoGe 9-S.5 RoGe 9-S.6 RoGe10-S.1 RoGe10-S.2 RoGe10-S.3 RoGe10-S.4 RoGe10-S.5 RoGe10-S.6 RoGe11-S.1 RoGe11-S.2 RoGe11-S.3 RoGe11-S.4 RoGe11-S.5 RoGe11-S.6 RoGe12-S.1 RoGe12-S.2 RoGe12-S.3 RoGe12-S.4 RoGe12-S.5 RoGe 2-S.1 RoGe 2-S.2 RoGe 3-S.1 RoGe 3-S.2 RoGe 3-S.3 RoGe 3-S.4 RoGe 4-S.1 RoGe 4-S.2 RoGe 4-S.3 RoGe 6-S.1 

RoGe10-S.5

Die FFW von Rothenburg gestaltete insbesondere zu DDR-Zeiten das dörfliche Leben in Rothenburg mit. Kulturveranstaltungen im Ort, unvergessliche Kameradschaftsabende - zunächst in der Gaststätte „Zum Burgberg“, später im Kulturhaus - prägten das kulturelle Leben der FFW.

1. April 1985 Festumzug 50 Jahre Freiwillige Feuerwehr Rothenburg / Saale